Die Struktur der Freiwilligen Feuerwehr Marburg-Mitte stellt eine Besonderheit in Hessen dar. Ein Großteil des Brandschutzes wird in der 80.000-Einwohner-Stadt von ehrenamtlichem Personal sichergestellt. Von den Vorteilen und den Herausforderungen handelt der Beitrag der Hessenschau vom 29.10.2010. Wie bedanken uns bei der Redaktion des Hessischen Rundfunks, die uns diesen Beitrag unentgeltlich zur Verfügung stellen!

 

Weiterlesen: Archivfund- Die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Mitte in der Hessenschau

Die Jugendfeuerwehr Marburg-Mitte verbringt in der Zeit vom Samstag, den 23.07.2016 bis Samstag, den 30.07.2016 ein Zeltlager zusammen mit den Jugendfeuerwehren aus Laboe, Brodersdorf und Stein auf dem Campingplatz in Carolinensiel-Harlesiel an der Nordsee. Über die Aktivitäten während des Zeltlagers werden wir in diesem Artikel berichten. Dazu bilden sechs Jugendliche ein Presseteam, dass am Abend eines jeden Tages die Erlebnisse zusammenfasst um sie dann hier zu veröffentlichen. Es lohnt sich also im Laufe der Woche diesen Artikel immer mal wieder anzuschauen, um unsere Jugendlichen im Zeltlager zu begleiten.

Weiterlesen: 23.07.2016 - Zeltlager der Jugendfeuerwehr in Carolinensiel-Harlesiel

FFMR-Staffel nach dem Zieleinlauf

Am 01. Juli startete am Marktplatz der 19. Marburger Nachtmarathon. Mit dabei war auch eine Staffel der Freiwilligen Feuerwehr Marburg-Mitte.

Weiterlesen: 01.07.2016 - Teilnahme am 19. Marburger Nachtmarathon

Im Rahmen des Dienstes am 20.04.2016 begab sich die Jugendfeuerwehr Marburg-Mitte auf Schatzsuche in der Innenstadt.

IMG 0593 HP

Weiterlesen: 20.04.2016 - Jugendfeuerwehr auf Schatzsuche