Am frühen Abend des 11.08.2020 wurde der erste Zug der Freiwilligen Feuerwehr Marburg Mitte gemeinsam mit dem Einsatzleiterdienst (ELD) und einem größeren Aufgebot an Polizei und Rettungsdienst zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in das Marburger Hansenhausviertel alarmiert.

5946 ASBrandMarburg01


Am Abend des 11.04.2020 wurden beide Züge der Freiwilligen Feuerwehr Marburg-Mitte, die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Bauerbach, die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Schröck und er Einsatzleiterdienst zu mehren gemeldeten Wald- und Flächenbränden im Bereich der Lahnberge alarmiert. Für den ersten Zug und die Feuerwehren aus Schröck und Bauerbach ging es zunächst in den Bereich am Spiegelslustturm, während der zweite Zug von der Leitstelle an die Panoramastraße entsendet wurde.


  

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

Ausgelöste Brandmeldeanlage ...
25.05.2022 um 18:51 Uhr
Schwanallee
weiterlesen
Baum auf Radweg
22.05.2022 um 13:04 Uhr
Gerhart-Hauptmann-Straße
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!