Einsatzstatistik

 

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Brandmeldeanlage > Brandmelderalarm
Zugriffe 268
Einsatzort Details

Hans-Meerwein-Straße
Datum 21.04.2021
Alarmierungszeit 00:15 Uhr
Alarmierungsart TETRA-Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Marburg-Mitte 1. Zug
Einsatzleiterdienst
Rettungsdienst
Feuerwehr Marburg-Bauerbach
F BMA

Einsatzbericht

Zwei mal BMA-Alarm innerhalb weniger Stunden

Am Dienstagabend wurde der 1. Zug der Freiwilligen Feuerwehr Marburg Mitte zu einem Gebäude am Gerhard-Jahn-Platz alarmiert. Dort hatte in einem Bürogebäude die automatische Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden. Für die Auslösung war kein Grund erkennbar.

Wenige Stunden später kam es erneut zu einer Alarmierung für den 1. Zug. Dieses Mal hatte die BMA in einem Universitätsgebäude auf den Lahnbergen ausgelöst. Bei der vor Ort durchgeführten Lageerkundung wurde dann hinter einer verschlossenen Tür mit Glasscheibe eine starke Verrauchung festgestellt. Auch Flammen waren erkennbar. Sofort wurde ein Wandhydrant angeschlagen und ein Rauchvorhang in Stellung gebracht. Gleichzeitig wurde ein Überdrucklüfter für den Einsatz vorbereitet. Im Anschluss ging der Angriffstrupp mit einem C-Rohr sowie zwei CO2- Löschern gegen das Feuer vor. Der Brand in einer Laboreinrichtung war schnell und mit minimalem Wassereinsatz gelöscht. Im Anschluss erfolgte eine umfangreiche Belüftung der betroffenen Bereiche. Nach ca. 2,5 Stunden war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren der 1. Zug der FFMR-Mitte mit 23 Einsatzkräften, die FFMR- Bauerbach mit 9 Einsatzkräften, der ELD mit Führungsassistent, ein RTW sowie der technische Bereitschaftsdienst und der Brandschutzbeauftragte der Universität Marburg.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

  

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

Ausgelöste Brandmeldeanlage ...
26.07.2021 um 20:31 Uhr
Universitätsstraße
weiterlesen
Ausgelöster Heimrauchmelder - ...
24.07.2021 um 14:37 Uhr
Biegenstraße
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!